mphil Logo - zur Startseite

Adriana Gonçalves

Adriana Gonçalves wurde 1998 in Coimbra, Portugal, geboren. Zurzeit absolviert sie den Masterstudiengang Specialized Music Performance - Soloist an der Zürcher Hochschule der Künste in der Klasse von Giorgio Mandolesi, nachdem sie an der gleichen Institution den Master in Concert Performance abgeschlossen hat.

Sie spielte mit verschiedenen professionellen Orchestern und Ensembles wie dem Orchestre de la Suisse Romande, dem Orchestre de Paris, Orchestre de Chambre de Lausanne, Orquestra Filarmonia das Beiras, Orchestra della Svizzera Italiana, Sinfonieorchester St. Gallen, Orquestra da Casa da Música und Remix Ensemble.

Sie spielte beim Gustav Mahler Jungendorchester, der Moritzburg Festival Akademie, dem Mediterranean Youth Orchestra, dem Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester, dem Proyeto Iberico Orchestral und dem Jovem Orquestra Portuguesa.

Als Solistin spielte sie Andante et Rondo Ungarese von Carl Maria von Weber mit dem Orquestra Clássica do Centro. Sie gewann einen 2. Preis beim 2. Internationalen Schweizer Musikwettbewerb, eine lobende Erwähnung beim Wettbewerb Prémio Jovens Músicos, einen 1. Preis und zwei 2. Preise beim Internationalen Wettbewerb für Blasinstrumente Terras de La Salette - Fagott.

Derzeit ist sie Mitglied der Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker.

Konzerttermine mit Adriana Gonçalves

Regenbogen-Konzert

Alter Rathaussaal
  • Violine

    Naoka Aoki

    Naoka Aoki wurde in Japan geboren und begann im Alter von drei Jahren mit dem Geigenspiel. Ihr Studium absolvierte sie bei Prof. Mayumi Fujikawa an der Royal Academy of Music in London und an dem Royal College of Music. In Japan erhielt sie…

    mehr

  • Violine

    Ohad Cohen

    Der in Haifa geborene Ohad Cohen begann im Alter von sechs Jahren Geige zu spielen bei Prof. Lev Markus. Er studierte am Tel Aviv Konservatorium bei Prof. Nava Milo, war Teilnehmer des „David Goldman Programm“ für junge Musiker am „Jerusalem Music…

    mehr

  • Bratsche

    Burkhard Sigl

    Burkhard Sigl stammt aus einer Musikerfamilie und begann bereits im Alter von fünf Jahren Violine zu spielen. Schon während seiner Schulzeit am musischen Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg studierte er am dortigen Konservatorium u.a. bei Walter…

    mehr

  • Violoncello

    Sissy Schmidhuber

    Sissy Schmidhuber wurde 1970 in München geboren und erhielt ihren ersten Cellounterricht im Alter von sieben Jahren. Lange Jahre erhielt sie Unterricht bei Michael Hell. 1988 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in München bei Helmar…

    mehr

  • Kontrabass

    Sławomir Grenda

    Der Kontrabassist Sławomir Grenda wurde 1968 in Polen geboren. In Katowice besuchte er das Musikgymnasium Karol Szymanowski, wo er von Prof. Edward Piwowarczyk und Waldemar Tamowski unterrichtet wurde. Seine Ausbildung setzte er am Peabody…

    mehr

  • Klarinette

    Alexandra Gruber

    Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren, begann bereits fünfjährig mit dem Klavierspiel, mit neun Jahren folgte dann die Klarinette. Ihr Studium im Hauptfach Klarinette absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik in…

    mehr

  • Fagott

    Adriana Gonçalves

    Adriana Gonçalves wurde 1998 in Coimbra, Portugal, geboren. Zurzeit absolviert sie den Masterstudiengang Specialized Music Performance - Soloist an der Zürcher Hochschule der Künste in der Klasse von Giorgio Mandolesi, nachdem sie an der gleichen…

    mehr

  • Horn
Alter Rathaussaal