mphil Logo - zur Startseite

Sibelius
Mahler

Elbphilharmonie Hamburg

alle Termine

  • , Isarphilharmonie
  • , Isarphilharmonie
  • , Musikverein Wien
  • , Elbphilharmonie Hamburg
  • Dirigent

    Daniel Harding

    Daniel Harding, geboren in Oxford, begann seine Laufbahn als Assistent von Simon Rattle beim City of Birmingham Symphony Orchestra, mit dem er 1994 sein professionelles Debüt gab. In der Spielzeit 1995/1996 assistierte er Claudio Abbado bei den…

    mehr

  • Jean Sibelius

    Jean Sibelius gilt als der finnische Nationalkomponist, ein Ruf, den er sich vor allem durch seine Symphonische Dichtung "Finlandia" erwarb. Dieses Werk avancierte in den Zeiten der russischen Unterdrückung zur inoffiziellen finnischen Nationalhymne…

    mehr

    »Tapiola« Tondichtung für großes Orchester op. 112

    Die Tondichtung "Tapiola" ist dem Waldgott Tapio des finnischen "Kalevala"-Epos gewidmet. Das Werk ist eine Auftragskomposition von Walter Damrosch, dem damaligen Dirigenten der New York Symphony Society, die Uraufführung fand 1926 in New York City…

    mehr

  • Gustav Mahler

    Militärmusik und Trompetensignale, Naturlaut und Kuhglocken, Trauermarsch und Holzhammer - kaum eine Musik oder ein Instrument hat Gustav Mahler (geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen) in seinen Sinfonien ausgelassen. Darüber hinaus hat Mahler…

    mehr

    Symphonie Nr. 5 cis-Moll

    Nach den vier großen Vokalsymphonien, in denen er Bezug auf sein eigenes Liedschaffen wie die "Lieder eines fahrenden Gesellen" und die Lieder "Aus des Knaben Wunderhorn" nahm, distanzierte sich Mahler zunächst von dem Einbezug des Gesangs in die…

    mehr

  • Dirigent

    Daniel Harding

    Daniel Harding, geboren in Oxford, begann seine Laufbahn als Assistent von Simon Rattle beim City of Birmingham Symphony Orchestra, mit dem er 1994 sein professionelles Debüt gab. In der Spielzeit 1995/1996 assistierte er Claudio Abbado bei den…

    mehr

  • Jean Sibelius

    Jean Sibelius gilt als der finnische Nationalkomponist, ein Ruf, den er sich vor allem durch seine Symphonische Dichtung "Finlandia" erwarb. Dieses Werk avancierte in den Zeiten der russischen Unterdrückung zur inoffiziellen finnischen Nationalhymne…

    mehr

    »Tapiola« Tondichtung für großes Orchester op. 112

    Die Tondichtung "Tapiola" ist dem Waldgott Tapio des finnischen "Kalevala"-Epos gewidmet. Das Werk ist eine Auftragskomposition von Walter Damrosch, dem damaligen Dirigenten der New York Symphony Society, die Uraufführung fand 1926 in New York City…

    mehr

  • Gustav Mahler

    Militärmusik und Trompetensignale, Naturlaut und Kuhglocken, Trauermarsch und Holzhammer - kaum eine Musik oder ein Instrument hat Gustav Mahler (geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen) in seinen Sinfonien ausgelassen. Darüber hinaus hat Mahler…

    mehr

    Symphonie Nr. 5 cis-Moll

    Nach den vier großen Vokalsymphonien, in denen er Bezug auf sein eigenes Liedschaffen wie die "Lieder eines fahrenden Gesellen" und die Lieder "Aus des Knaben Wunderhorn" nahm, distanzierte sich Mahler zunächst von dem Einbezug des Gesangs in die…

    mehr

Weitere Veranstaltungen

Smetana

Brucknerhaus Linz
  • Dirigent

    Gianandrea Noseda

    Der italienische Dirigent Gianandrea Noseda ist seit der Spielzeit 2021/22 Generalmusikdirektor des Opernhauses Zürich. Zudem ist er seit 2017 Musikdirektor des National Symphony Orchestra in Washington, D. C., sowie Erster Gastdirigent des London…

    mehr

  • Bedřich Smetana: Ouvertüre zu »Die verkaufte Braut«
  • Bedřich Smetana: Ouvertüre und Höllentanz aus »Die Teufelswand«
  • Bedřich Smetana: »Wallensteins Lager«
  • Bedřich Smetana: Auszüge aus »Má Vlast« (Mein Vaterland)
Brucknerhaus Linz