mphil Logo - zur Startseite

Chen Reiss

Die Karriere der in Israel geborenen Sängerin startete im Ensemble der Bayerischen Staatsoper München unter Generalmusikdirektor Zubin Mehta. Seit Jahren ist sie als Künstlerin eng mit der Wiener Staatsoper verbunden. Zahlreiche Engagements führten sie außerdem an das Royal Opera House Covent Garden, das Théâtre des ChampsÉlysées, das Teatro alla Scala, die Semperoper Dresden, die Deutsche Oper Berlin, die Staatsoper Hamburg, De Nationale Opera der Niederlande, zu den Wiener Festwochen, dem Maggio Musicale Fiorentino, der Opera Company of Philadelphia und der Israeli Opera. Chen Reiss tritt regelmäßig als Konzertsängerin auf und ist Gast bei den bedeutendsten Festivals. Unter anderen war sie in Mahlers 4. Symphonie mit dem Koninklijk Concertgebouw Orkest unter Daniele Gatti und in Mahlers 2. Symphonie mit den Münchner Philharmonikern unter Gustavo Dudamel zu erleben. Begleitet von den Berliner Philharmonikern und Sir Simon Rattle spielte sie den Soundtrack zu Tom Tykwers Film »Das Parfum« ein.

 

Stand: März 2023

credit Paul Mitchell

Weiterführende Links