mphil Logo - zur Startseite

Abo a

Beethoven

Isarphilharmonie

alle Termine

  • , Isarphilharmonie
  • , Isarphilharmonie
  • , Daejeon Arts Center
  • , Seoul Arts Center
  • , Sejong Center Seoul
  • , Lotte Concert Hall Seoul
  • Dirigent

    Myung-Whun Chung

    Der in Seoul geborene Myung-Whun Chung begann seine musikalische Karriere als Pianist und gewann 1974 den zweiten Preis beim Tschaikowsky-Klavierwettbewerb in Moskau. Nach seinem Musikstudium an der Mannes School und der Juilliard School in New York…

    mehr

  • Klavier

    Yunchan Lim

    Mit gerade einmal 18 Jahren erlebte der Südkoreaner Yunchan Lim einen kometenhaften Aufstieg zu internationalem Ruhm: Im Juni 2022 gewann er die Van Cliburn International Piano Competition und wurde damit zum jüngsten Goldmedaillengewinner in der…

    mehr

  • Ludwig van Beethoven

    Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch…

    mehr

    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

    Klavierkonzerte dienten Komponisten wie Mozart oder Beethoven auch immer dazu, ihr pianistisches Können in der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen. Und so ist es nicht verwunderlich, daß Beethoven selbst den Solopart bei der Uraufführung seines…

    mehr

  • Pause

  • Ludwig van Beethoven

    Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch…

    mehr

    Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"

    Mit seiner dritten Symphonie setzte Beethoven den Markstein zum Beginn der großen Epoche der klassisch-romantischen Symphonie. Neu und für die Zeitgenossen ungewohnt war allein die Dimension der Symphonie - mit einer Dauer von einer Stunde war das…

    mehr

Tickets:

81 € | 69 € | 61 € | 48 € | 42 € | 24 €; U30: 14 € | 11 €

  • Dirigent

    Myung-Whun Chung

    Der in Seoul geborene Myung-Whun Chung begann seine musikalische Karriere als Pianist und gewann 1974 den zweiten Preis beim Tschaikowsky-Klavierwettbewerb in Moskau. Nach seinem Musikstudium an der Mannes School und der Juilliard School in New York…

    mehr

  • Klavier

    Yunchan Lim

    Mit gerade einmal 18 Jahren erlebte der Südkoreaner Yunchan Lim einen kometenhaften Aufstieg zu internationalem Ruhm: Im Juni 2022 gewann er die Van Cliburn International Piano Competition und wurde damit zum jüngsten Goldmedaillengewinner in der…

    mehr

Tickets:

81 € | 69 € | 61 € | 48 € | 42 € | 24 €; U30: 14 € | 11 €

  • Ludwig van Beethoven

    Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch…

    mehr

    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

    Klavierkonzerte dienten Komponisten wie Mozart oder Beethoven auch immer dazu, ihr pianistisches Können in der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen. Und so ist es nicht verwunderlich, daß Beethoven selbst den Solopart bei der Uraufführung seines…

    mehr

  • Pause

  • Ludwig van Beethoven

    Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fiel früh durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung auf. 1792 schickte ihn der Bonner Kurfürst nach Wien, um ihm dort eine Vervollkommnung seiner Kenntnisse durch…

    mehr

    Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"

    Mit seiner dritten Symphonie setzte Beethoven den Markstein zum Beginn der großen Epoche der klassisch-romantischen Symphonie. Neu und für die Zeitgenossen ungewohnt war allein die Dimension der Symphonie - mit einer Dauer von einer Stunde war das…

    mehr

Mit gerade einmal 18 Jahren gewann der Südkoreaner YUNCHAN LIM im Juni 2022 die prestigeträchtige Van-Cliburn-Competition und ist damit der jüngste Gewinner in der 60-jährigen Wettbewerbsgeschichte. Das Video seiner Finalrunde, in der er Rachmaninows 3. Klavierkonzert spielt, ist inzwischen auf YouTube die mit Abstand meistgesehene Version des beliebten Konzerts. Vielleicht steht dem jungen Nachwuchstalent eine ähnliche Karriere bevor wie seinem Landsmann Myung-Whun Chung, der ebenfalls in jungen Jahren als Pianist weltweit konzertierte, bevor er zum Taktstock griff. Bei den Münchner Philharmonikern debütiert Yunchan Lim mit Beethovens lyrischem Klavierkonzert Nr. 4. Berühmt ist die Anekdote über Beethovens »Eroica«. Wutentbrannt über Napoleons Selbsternennung zum Kaiser kratzte Beethoven den ursprünglichen Widmungsträger aus dem Titelblatt so rabiat heraus, dass ein Loch im Papier entstand. »Nun wird er auch alle Menschenrechte mit Füßen treten, nur seinem Ehrgeize frönen; er wird sich nun höher, wie alle andern stellen, ein Tyrann werden!« Beethovens treffende Worte sind heute leider noch immer aktuell.

Konzertdauer: ca. 2 Stunden

Einführungsveranstaltung

  • Uhrzeit: 18:15 Uhr
  • Dauer: ca. 40 Minuten
  • Ort: Probensaal, Haus C
  • Dozent*in: Thomas Gropper
credit Lisa-Marie Mazzucco

Anreise

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8«. Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Isarphilharmonie
Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München

Informationen zur Barrierefreiheit und Behindertenparklplätzen

  • Anreise mit der U-Bahn

    Anreise mit der U-Bahn
    U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54/X30
    U1: Haltestelle Candidplatz, Bus 54/X30 oder Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem Bus
    Bus 54: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 Bus
    Bus X30: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem PKW

    Anreise mit dem PKW
    Blumengroßmarkt, Lagerhausstraße 5: (geöffnet ab 2 h vor Veranstaltungs­beginn bis 1 Uhr; die 4-Stunden-Pauschale beträgt 10 €, jede weitere angefangene Stunde kostet € 3,50), Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/­Gasteig HP8

Social Media

Newsletter

Melden Sie sich hier zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen aus erster Hand.

Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Smetana

Isarphilharmonie
  • Dirigent

    Gianandrea Noseda

    Der italienische Dirigent Gianandrea Noseda ist seit der Spielzeit 2021/22 Generalmusikdirektor des Opernhauses Zürich. Zudem ist er seit 2017 Musikdirektor des National Symphony Orchestra in Washington, D. C., sowie Erster Gastdirigent des London…

    mehr

  • Bedřich Smetana: Ouvertüre zu »Die verkaufte Braut«
  • Bedřich Smetana: Ouvertüre und Höllentanz aus »Die Teufelswand«
  • Bedřich Smetana: »Wallensteins Lager«
  • Bedřich Smetana: Auszüge aus »Má Vlast« (Mein Vaterland)
Isarphilharmonie

Sibelius
Mahler

Isarphilharmonie
  • Dirigent

    Daniel Harding

    Daniel Harding, geboren in Oxford, begann seine Laufbahn als Assistent von Simon Rattle beim City of Birmingham Symphony Orchestra, mit dem er 1994 sein professionelles Debüt gab. In der Spielzeit 1995/1996 assistierte er Claudio Abbado bei den…

    mehr

  • Jean Sibelius: »Tapiola«
  • Gustav Mahler: 5. Symphonie
Isarphilharmonie