mphil Logo - zur Startseite

Alexandra Gruber

Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren, begann bereits fünfjährig mit dem Klavierspiel, mit neun Jahren folgte dann die Klarinette. Ihr Studium im Hauptfach Klarinette absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart und wirkte in dieser Zeit schon regelmäßig in Konzerten des Bachkollegiums Stuttgart und des Stuttgarter Kammerorchesters mit.

Bereits vor Abschluss ihres Studiums wurde Alexandra Gruber 1998 zur Soloklarinettistin der Münchner Philharmoniker gewählt.

Als Solistin, Kammermusikerin und Pädagogin ist die Künstlerin weltweit gefragt - neben Meisterkursen u.a. in Japan, Korea, China, Brasilien und Chile betreute sie von 2000-2005 und 2016-2019 die Hauptfachklassen Klarinette am Richard-Strauss-Konservatorium München und der Hochschule für Musik München.

Ein besonderes Anliegen ist Alexandra Gruber auch die Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker, in der sie sich sehr engagiert um den musikalischen Nachwuchs kümmert.

credit Frank Bauer

Konzerttermine mit Alexandra Gruber

Regenbogen-Konzert

Alter Rathaussaal
  • Violine

    Naoka Aoki

    Naoka Aoki wurde in Japan geboren und begann im Alter von drei Jahren mit dem Geigenspiel. Ihr Studium absolvierte sie bei Prof. Mayumi Fujikawa an der Royal Academy of Music in London und an dem Royal College of Music. In Japan erhielt sie…

    mehr

  • Violine

    Ohad Cohen

    Der in Haifa geborene Ohad Cohen begann im Alter von sechs Jahren Geige zu spielen bei Prof. Lev Markus. Er studierte am Tel Aviv Konservatorium bei Prof. Nava Milo, war Teilnehmer des „David Goldman Programm“ für junge Musiker am „Jerusalem Music…

    mehr

  • Bratsche

    Burkhard Sigl

    Burkhard Sigl stammt aus einer Musikerfamilie und begann bereits im Alter von fünf Jahren Violine zu spielen. Schon während seiner Schulzeit am musischen Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg studierte er am dortigen Konservatorium u.a. bei Walter…

    mehr

  • Violoncello

    Sissy Schmidhuber

    Sissy Schmidhuber wurde 1970 in München geboren und erhielt ihren ersten Cellounterricht im Alter von sieben Jahren. Lange Jahre erhielt sie Unterricht bei Michael Hell. 1988 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in München bei Helmar…

    mehr

  • Kontrabass

    Sławomir Grenda

    Der Kontrabassist Sławomir Grenda wurde 1968 in Polen geboren. In Katowice besuchte er das Musikgymnasium Karol Szymanowski, wo er von Prof. Edward Piwowarczyk und Waldemar Tamowski unterrichtet wurde. Seine Ausbildung setzte er am Peabody…

    mehr

  • Klarinette

    Alexandra Gruber

    Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren, begann bereits fünfjährig mit dem Klavierspiel, mit neun Jahren folgte dann die Klarinette. Ihr Studium im Hauptfach Klarinette absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik in…

    mehr

  • Fagott

    Adriana Gonçalves

    Adriana Gonçalves wurde 1998 in Coimbra, Portugal, geboren. Zurzeit absolviert sie den Masterstudiengang Specialized Music Performance - Soloist an der Zürcher Hochschule der Künste in der Klasse von Giorgio Mandolesi, nachdem sie an der gleichen…

    mehr

  • Horn

    Christian Loferer

    Christian Loferer wuchs in Schleching/Chiemgau auf und erhielt seinen ersten Hornunterricht an der Musikschule Grassau bei Wolfgang Diem. Es folgten ein Hornstudium bei Johannes Ritzkowsky und Wolfgang Gaag in München. Erste Orchestererfahrungen…

    mehr

Alter Rathaussaal

»D’UN PAS LÉGER«

Münchner Künstlerhaus
  • Flöte

    Michael Martin Kofler

    Michael Martin Kofler absolvierte seine Studien in Wien und Basel mit Auszeichnung und war Soloflötist beim Gustav Mahler -Jugendorchester. Seit 1987 ist er Soloflötist der Münchner Philharmoniker. Er ist Preisträger mehrerer internationaler…

    mehr

  • Oboe

    Kai Rapsch

    Kai Rapsch wurde 1978 in Berlin geboren und begab sich schon früh auf seine musikalische Laufbahn. So besuchte er das Musikgymnasium Carl-Philipp-Emanuel Bach und wurde bereits im Alter von 15 Jahren als Jungstudent am Julius Stern Institut der…

    mehr

  • Klarinette

    Alexandra Gruber

    Alexandra Gruber wurde in Freudenstadt/Schwarzwald geboren, begann bereits fünfjährig mit dem Klavierspiel, mit neun Jahren folgte dann die Klarinette. Ihr Studium im Hauptfach Klarinette absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik in…

    mehr

  • Fagott

    Raffaele Giannotti

    Raffaele Giannotti wurde 1995 in Italien geboren und erhielt den ersten Fagottunterricht im Alter von zehn Jahren bei Antonio Vergine und Claudio Gonella. Seine Diplomprüfung schloss er mit 15 Jahren am Giuseppe Verdi Konservatorium Turin mit…

    mehr

  • Horn

    Alois Schlemer

    Der in Rosenheim geborene Musiker erhielt im Alter von acht Jahren seinen ersten Musikunterricht. Sein Hornstudium begann Alois Schlemer zunächst bei Hans Noeth, dem langjährigen Solohornisten des Bayerischen Staatsorchesters, um es von 1978 bis 1982…

    mehr

  • Joseph Haydn: Divertimento Nr. 1 »St. Antonii«
  • Franz Danzi: 2. Bläserquintett
  • Jacques Ibert: »Trois pièces brèves«
  • Maurice Ravel: »Le Tombeau de Couperin« (Bearbeitung für Bläserquintett)
  • ( ... )
Münchner Künstlerhaus