mphil Logo - zur Startseite

»WOHIN MIT DER WUT«

Isarphilharmonie

  • Dirigentin
  • Sopran
  • Schauspieler
  • Regie und Konzept
  • Ausstattung
  • Idee und Musikdramaturgie

    Spielfeld Klassik

    »Spielfeld Klassik« ist die Education-Abteilung der Münchner Phiharmoniker. Unser Spektrum an Angeboten ist so breit gefächert wie unsere Gesellschaft und soll Menschen jeden Alters und jeder Herkunft die lebensbereichern – egal ob als…

    mehr

Tickets:

Einzelkarten ab 18.06.2024
Preise: Kinder/Jugendliche/U30: 11 €; Erwachsene: 32 € / 23 € / 14 €

  • Dirigentin
  • Sopran
  • Schauspieler
  • Regie und Konzept
  • Ausstattung
  • Idee und Musikdramaturgie

    Spielfeld Klassik

    »Spielfeld Klassik« ist die Education-Abteilung der Münchner Phiharmoniker. Unser Spektrum an Angeboten ist so breit gefächert wie unsere Gesellschaft und soll Menschen jeden Alters und jeder Herkunft die lebensbereichern – egal ob als…

    mehr

Tickets:

Einzelkarten ab 18.06.2024
Preise: Kinder/Jugendliche/U30: 11 €; Erwachsene: 32 € / 23 € / 14 €

Konzert für Familien, Schulen und Vorschulgruppen

Mit dem Kinderkonzert »Wohin mit der Wut« für Kinder ab 5 Jahren stellen wir uns die Fragen: Wer hätte sich nicht schon einmal gern vor Angst unter der Bettdecke verkrochen? Oder vor Freude wild getanzt? Vor Wut die Wohnung verwüstet? Genauso geht es Fanny: Wenn sie im Dunkeln komische Geräusche hört, gruselt es sie sehr, sie kann so fröhlich und albern sein, dass sie platzen könnte; sie hat immer Zeit für eine ordentliche Portion Spaß und Überraschung. Nur jetzt gerade ist Fanny einfach nur wütend, so sehr, dass sie die Wut persönlich herbei wünscht. Die tobt, krakeelt, rastet aus — was die Wut halt so macht. Mit Orchesterwerken von Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini und Robert Schumann.

Anreise

Die Isarphilharmonie befindet sich auf dem Gelände des »Gasteig HP8«. Bitte nutzen Sie wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel, da nur begrenzt Parkplätze vorhanden sind.

Isarphilharmonie
Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München

Informationen zur Barrierefreiheit und Behindertenparkplätzen

  • Anreise mit der U-Bahn

    Anreise mit der U-Bahn
    U3: Haltestelle Brudermühlstraße, Fußweg 350m oder Bus 54/X30
    U1: Haltestelle Candidplatz, Bus 54/X30 oder Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem Bus
    Bus 54: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8 Bus
    Bus X30: Haltestelle Schäftlarnstraße/Gasteig HP8

  • Anreise mit dem PKW

    Anreise mit dem PKW
    Blumengroßmarkt, Lagerhausstraße 5: (geöffnet ab 2 h vor Veranstaltungs­beginn bis 1 Uhr; die 4-Stunden-Pauschale beträgt 10 €, jede weitere angefangene Stunde kostet € 3,50), Shuttle-Bus zur Schäftlarnstraße/­Gasteig HP8

Social Media

Newsletter

Melden Sie sich hier zum Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen aus erster Hand.

Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

  • Rachmaninow

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Lorenzo Viotti

      In seiner zweiten Saison als Chefdirigent des Netherlands Philharmonic Orchestra präsentiert Lorenzo Viotti im Concertgebouw fünf abwechslungsreiche Konzertprogramme mit Werken von Mozart, Brahms, Strauss bis hin zu Mahler, Szymanowski, Rachmaninow,…

      mehr

    • Sopran

      Marina Rebeka

      Seit ihrem internationalen Durchbruch bei den Salzburger Festspielen 2009 unter der Leitung von Riccardo Muti ist die lettische Sopranistin Marina Rebeka regelmäßiger Gast in den renommiertesten Konzertsälen und Opernhäusern der Welt. Sie arbeitet…

      mehr

    • Tenor

      Andrew Staples

      Der englische Tenor Andrew Staples war Chorknabe an der St Paul’s Cathedral und erhielt seine Ausbildung am King’s College in Cambridge, am Royal College of Music und an der Benjamin Britten International Opera School. Derzeit studiert er bei Ryland…

      mehr

    • Bariton

      Albert Dohmen

      Albert Dohmen kann auf eine langjährige internationale Karriere zurückblicken, deren erster Höhepunkt sein Wozzeck bei den Salzburger Oster- und Sommerfestspielen 1997 mit den Berliner bzw. Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Claudio Abbado…

      mehr

    • Philharmonischer Chor München

      Der Philharmonische Chor München ist einer der führenden Konzertchöre Deutschlands und Partnerchor der Münchner Philharmoniker. Er wurde 1895 von Franz Kaim, dem Gründer der Münchner Philharmoniker, ins Leben gerufen. Seit 1996 wird er von…

      mehr

    • Sergej Rachmaninow: »Symphonische Tänze«
    • Sergej Rachmaninow: »Die Glocken«
    Isarphilharmonie
  • Rachmaninow

    Isarphilharmonie
    • Dirigent

      Lorenzo Viotti

      In seiner zweiten Saison als Chefdirigent des Netherlands Philharmonic Orchestra präsentiert Lorenzo Viotti im Concertgebouw fünf abwechslungsreiche Konzertprogramme mit Werken von Mozart, Brahms, Strauss bis hin zu Mahler, Szymanowski, Rachmaninow,…

      mehr

    • Sopran

      Marina Rebeka

      Seit ihrem internationalen Durchbruch bei den Salzburger Festspielen 2009 unter der Leitung von Riccardo Muti ist die lettische Sopranistin Marina Rebeka regelmäßiger Gast in den renommiertesten Konzertsälen und Opernhäusern der Welt. Sie arbeitet…

      mehr

    • Tenor

      Andrew Staples

      Der englische Tenor Andrew Staples war Chorknabe an der St Paul’s Cathedral und erhielt seine Ausbildung am King’s College in Cambridge, am Royal College of Music und an der Benjamin Britten International Opera School. Derzeit studiert er bei Ryland…

      mehr

    • Bariton

      Albert Dohmen

      Albert Dohmen kann auf eine langjährige internationale Karriere zurückblicken, deren erster Höhepunkt sein Wozzeck bei den Salzburger Oster- und Sommerfestspielen 1997 mit den Berliner bzw. Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Claudio Abbado…

      mehr

    • Philharmonischer Chor München

      Der Philharmonische Chor München ist einer der führenden Konzertchöre Deutschlands und Partnerchor der Münchner Philharmoniker. Er wurde 1895 von Franz Kaim, dem Gründer der Münchner Philharmoniker, ins Leben gerufen. Seit 1996 wird er von…

      mehr

    • Sergej Rachmaninow: »Symphonische Tänze«
    • Sergej Rachmaninow: »Die Glocken«
    Isarphilharmonie
  • »West meets east«

    Münchner Künstlerhaus
    • Klarinette

      Albert Osterhammer

      In Prien am Chiemsee geboren, erhielt Albert Osterhammer seinen ersten Unterricht im Klarinettenspiel an der örtlichen Musikschule in Grassau / Chiemgau, wo er später auch als Lehrer arbeitete. 1985 begann er bei Gerd Starke an der Münchner…

      mehr

    • Violine

      Odette Couch

      Odette Couch begann ihr Geigenstudium im Alter von sieben Jahren. Mit elf Jahren wurde sie als Jungstudentin an der Amsterdamer Musikhochschule aufgenommen. Ab 1985 setzte sie ihr Studium in den USA fort, wo sie den Bachelor und den Master of Music…

      mehr

    • Violoncello

      Elke Funk-Hoever

      Elke Funk-Hoever studierte u. a. an der Hochschule der Künste Berlin bei Wolfgang Boettcher sowie an der New Yorker Juilliard School bei Zara Nelsova und dem Juilliard String Quartet. Sowohl das Diplom als auch das Konzertsolistenexamen schloss sie…

      mehr

    • Klavier

      Oliver Triendl

      Man kann sich kaum einen engagierteren Fürsprecher für vernachlässigte und selten gespielte Komponisten vorstellen als den Pianisten Oliver Triendl. Sein unermüdlicher Einsatz – vornehmlich für romantische und zeitgenössische Musik – spiegelt sich in…

      mehr

    • Ludwig van Beethoven: »Gassenhauer-Trio«
    • Dmitrij Schostakowitsch: 1. Klaviertrio
    • Arash Teymourian: »Novelette«
    • Walter Rabl: Klarinettenquartett
    Münchner Künstlerhaus
  • »Die Konferenz
    der Tiere«

    Isarphilharmonie
    • Dirigentin

      Chloé Dufresne

      Chloé Dufresne ist in der aktuellen Saison 2022/23 Dudamel Fellow bei Los Angeles Philharmonic und assistiert in dieser Funktion Music Director Gustavo Dudamel, außerdem dirigiert sie eigene Konzerte mit dem Orchester. Chloé Dufresne ist Gewinnerin…

      mehr

    • Regie & Konzept

      Annechien Koerselman

      Die holländische Regisseurin & Autorin Annechien Koerselman studierte Regie an der Hochschule für die Künste Maastricht (NL). Seitdem inszenierte sie viele Sprechtheater-, Musiktheaterstücke und Oper. Musik ist der rote Faden in allen ihren…

      mehr

    • Ausstattung

      Nina Ball

      Nina Ball absolvierte ihr Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien in der Meisterklasse von Prof. Erich Wonder mit Auszeichnung.

      Während ihrer Ausbildung assistierte sie bei zahlreichen Inszenierungen, u.a. von Andrea Breth, Luc Bondy und…

      mehr

    • Schauspielerin

      Anú Sifkovits

      Anú Anjuli Sifkovits wurde 1987 im Burgenland geboren und ist an den palmenreichen Stränden von Goa aufgewachsen. 2012 schloss sie ihre Schauspielausbildung in Wien mit Auszeichnung und staatlichem Diplom ab. Seitdem ist sie in Österreich,…

      mehr

    • Schauspielerin

      Angela Schausberger

      Angela Schausberger wurde in Oberösterreich geboren und ging für ihre Ausbildung nach Buenos Aires, Argentinien, wo sie anfänglich ein Musicalstudium begann. Nach zwei Jahren wechselte sie an die Schauspielschule „escuela de formación actoral de…

      mehr

    • Schauspieler

      Daniel Holzberg

      Daniel Holzberg wurde in München geboren und entdeckte seine Leidenschaft für Schauspiel und Regie in einem sehr jungen Alter. Während seines Schauspielstudiums an der THEATERAKADEMIE AUGUST EVERDING (2013‐17), spielte er u.a. am Torturmtheater…

      mehr

    • Idee & Musikdramaturgie

      Spielfeld Klassik

      »Spielfeld Klassik« ist die Education-Abteilung der Münchner Phiharmoniker. Unser Spektrum an Angeboten ist so breit gefächert wie unsere Gesellschaft und soll Menschen jeden Alters und jeder Herkunft die lebensbereichern – egal ob als…

      mehr

    Isarphilharmonie